0921 / 151 279 51 0921 / 516 807 1 info@jarotech.de

Hilfe & Support

Hilfe & Support

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Hier entsteht nach und nach eine Datenbank mit Antworten auf die häufigsten von Ihnen gestellten Fragen. Gerne haben Sie die Möglichkeit uns idealerweise per Email zu kontaktieren. Werktags antworten wir in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Senden Sie Ihre Frage an info [ at ] notebook-arzt.de
(Ersetzen Sie bitte [ at ] durch @ )

 

FAQ – Die am häufigsten gestellten Fragen:

Können Sie mir per Ferndiagnose weiterhelfen?

A: Nein, dies ist im Regelfall leider nicht möglich. Man könnte sonst annehmen, wir möchten mit jeder „Kleinigkeit“ Geld verdienen.

Dies ist nicht der Grund, sondern ist in der großen Anzahl von Möglichkeiten zu suchen  die einen Defekt ausgelöst haben könnten. Sicherlich gibt es bei manchen Fehlerbildern gewisse Tendenzen, wo der Defekt sein zu suchen sein wird. Genauso gibt es aber auch 100 andere Möglichkeiten.

Bitte nehmen Sie daher von Anfragen dieser Art per Email oder Telefon Abstand   „Können Sie denn nicht ungefähr sagen was es denn so kostet oder ob es zu reparieren geht?“ sind keine Fragen die, wir über „Ferndiagnose“ beantworten können.

Unsere faire Antwort lautet hingegen ,“Ja wir sagen es Ihnen – dank unserer Kostenermittlung für       0,00 €.“ Bei einer erfolglosen Reparatur tragen Sie lediglich die Rücksendekosten. Bitte beachten Sie hierzu die anderen Menüpunkte.

Wie sende ich das Notebook zu Ihnen ein?

Bitte beachten Sie dazu die Menüpunkte „Notebook anliefern“ sowie „Richtig einsenden“. Hier wird einfach und übersichtlich dargelegt, wie Sie Ihr Gerät einsenden und somit eine schnellstmögliche Reparaturbearbeitung ermöglichen. Kurzgefasst haben Sie die Möglichkeit entweder das Online Auftragssystem zu nutzen, oder unter dem Menüpunkt „Formulare“ entsprechende Aufträge herunterzuladen.

Alternativ können Sie das Gerät nach vorheriger Vereinbarung, direkt in unserem Bayreuther Büro abgeben.

Wie lange dauert eine Kostenermittlung / Reparatur?

Ab dem Tag der Ankuft Ihres Gerätes können wir Ihnen sehr zeitnah ( oft am gleichen Tag, andernfalls i.d. R. binnen 1-5 Werktage) den Defekt und die, falls möglich, anfallenden Reparaturkosten mitteilen.

Sollte das benötigte Bauteil vorrätig sein, wird das Gerät dann sehr schnell repariert und kann umgehend zu Ihnen zurückgesandt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass die zur Reparatur benötigten Ersatzteile unterschiedliche Lieferzeiten haben, die wir nicht direkt beeinflussen können.

Wie kann ich ein repariertes Gerät bezahlen?

Sobald das Gerät fertig repariert und versandbereit ist, teilen wir Ihnen dies mit. Sie können dann entscheiden, ob Sie Ihr repariertes Gerät per Vorkasse bezahlen möchten oder einen Versand per Nachnahme wünschen. Nach Zahlungseingang der Vorkasse wird Ihr Gerät dann versichert per DHL versendet.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Zahlungen auf Rechung leider nicht anbieten können. Grund hierfür sind Zahlungsausfälle und die daraus resultierenden Mehrkosten, die wir den ehrlichen Kunden nicht einrechnen möchten.

Selbstverständlich haben Sie nach Vereinbarung auch die Möglichkeit zur Abholung in unserer Bayreuther Reparaturzentrale.

Welche Zusatzkosten entstehen bei Nachnahme?

Für Nachnahme ist ein Aufpreis von 8,00 Euro auf die Versandkosten (9,99€ zzgl. 8,00€) zu bezahlen.

Frage: Ich möchte das Gerät nach negativer Kostenermittlung nicht zurückgesendet haben, die Portokosten und Eigenentsorgung sparen. Was ist zu tun?

A: Gerne entsorgen wir Ihr defektes Gerät fachmännisch und kostenlos. Anfallende Kosten können wir durch die Wiederverwertung einiger noch funktionsfähiger Teile ausgleichen. Wir kaufen im Regelfall keine Geräte an, und können Ihnen daher bei ehemals teuren Geräten in Einzelfällen einen kleinen Ausgleich für Ihr defektes Gerät anbieten. Ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht.

Kann ich Ihnen das Problem schildern und Sie mir einen Preis nennen?

Nein, dies ist in der Regel leider nicht möglich. Nur bei sehr wenigen eindeutigen Fällen ist kann ein Preis oder Fehlernennung erfolgen. Im Normalfall benötigen wir Ihr Gerät im Haus, um den Fehler und die benötigen Ersatzteile 100%ig zu diagnostizieren.

Kann ich aus Datenschutzgründen meine Festplatte ausbauen?

Ja dies ist möglich, sofern ein Fehler der Festplatte oder eine Mitschuld am Fehlerbild vollständig ausgeschlossen werden kann. Bauen Sie diese dann fachgerecht aus. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Eine eingebaute Festplatte erleichtert dennoch in vielen Fällen die schnelle und unkomplizierte Reparatur, da der Rechner besser getestet werden kann.  Bauen Sie diese also nur aus, falls es unbedingt notwendig sein sollte.

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte, vorzugsweise per Email Kontakt mit uns auf:

Email: info [ at ] notebook-arzt. de